SkinCeuticals Gel Peel – die non-invasive Methode zur Verbesserung des Hautbilds

Ein ebenmäßiges und strahlendes Hautbild zählt zu den wichtigsten Merkmalen von makelloser Schönheit. Häufig wird dieses Hautbild jedoch durch unerwünschte Hautunreinheiten, Aknepickeln oder kleinen Fältchen getrübt. Vor allem in der heutigen Zeit, in der wir uns durch Social Media sowie Film- und Fernsehen ständig mit vermeintlich fehlerfreien Menschen konfrontiert sehen, rückt das Verlangen nach einer schönen Hautstruktur immer weiter in den Vordergrund.
SkinCeuticals ist eine hochwertige Marke, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, der Haut ein strahlendes Äußeres zu verleihen. Um dieses Ziel zu erreichen, verwenden die Hersteller qualitätsvolle Inhaltsstoffe, die dabei helfen, Enzyme in der Haut zu stimulieren und so zu einer verbesserten Hautstruktur beizutragen.
Das innovative Gel Peel von SkinCeuticals ist das optimale Produkt, um genau dieses Ergebnis zu erreichen. Das hauterneuernde Peeling entfernt abgestorbene Hautzellen, ohne die Haut auszutrocknen. Im Gegenteil – es versorgt die Haut gleichzeitig mit viel Feuchtigkeit und trägt so dazu bei, dass sogar oberflächliche Furchen geglättet werden. Durch diesen zweifachen Effekt wirkt die Haut gesünder und frischer.

Ablauf des Gel Peelings von SkinCeuticals

Die Anwendung des Gel Peelings von SkinCeuticals kann unabhängig von anderen Hautverbesserungsmaßnahmen erfolgen oder als Ergänzung zu Microdermabrasionsverfahren sowie IPL eingesetzt werden. Zudem eignen sich die Produkte hervorragend für Patienten, die Angst vor einer invasiven Behandlung haben oder längere Ausfallzeiten vermeiden möchten.

Ob die non-invasive Behandlung für Sie und Ihre individuellen Hautproblematiken die richtige Methode darstellt, wird vorab in einem ausführlichen Beratungsgespräch geklärt. Sollten Sie sich für das Gel Peeling entscheiden, wird etwa zwei Wochen vor der eigentlichen Anwendung ein Patch-Test durchgeführt, um eine eventuelle Kontaktallergie mit dem Produkt auszuschließen. Ist keine allergische Reaktion aufgetreten, wird in der Regel ein Behandlungszeitraum von 6 Wochen vorgeschlagen, der jeweils eine Sitzung pro Woche beinhaltet. Nach dieser intensiven Anfangsphase reicht eine Behandlung pro Monat aus, um das gewünschte Ergebnis aufrechtzuerhalten.
Das hochwertige Produkt kann auch dabei helfen, die Zellerneuerung anzuregen. Um diese Wirkung weiter zu unterstützen wird empfohlen, weitere Produkte aus der SkinCeuticals Familie zu nutzen. Hierzu gehören zum Beispiel Präparate, die vor Sonneneinstrahlung schützen, da diese die Zellerneuerung stören kann.

Die Behandlung mittels Gel Peeling dauert ca. 30 Minuten und wird in der Praxis Hautärzte in Osnabrück bereits ab 59 Euro pro Sitzung durchgeführt. Je Nach Befundlage kann der Preis jedoch variieren.
Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Beratungstermin, um die passende Methode für Sie und Ihre individuellen Hautprobleme auszuwählen. Das Team der Praxis in Osnabrück berät Sie gerne zu den verschiedenen Varianten und informiert Sie umfassend zu den vielseitigen Möglichkeiten.

Schließen
Online - Termine